Homelifte von Garaventa Lift

Individuelle Liftlösungen für den Einsatz im Innen- und Außenbereich

Garaventa Homelifte bieten eine hervorragende Lösung für mehr Komfort und Sicherheit in Ihrem Zuhause. Sie sind ideal, um barrierefreies Wohnen im Innen- und Außenbereich zu ermöglichen. Garaventa Homelifte lassen sich flexibel in die unterschiedlichsten architektonischen Gegebenheiten integrieren und sorgen für uneingeschränkte und sichere Mobilität in den eigenen vier Wänden.

SAE

SAE

Der flexible Senkrechtlift für Innen und Außen

Vielseitige Einbaumöglichkeiten

Homelifte passen sich flexibel an bauliche Gegebenheiten und individuelle Bedürfnisse an. Ihre modulare Bauweise ermöglicht eine maßgeschneiderte Anpassung an verschiedene architektonische Strukturen und Raumkonfigurationen. Homelifte bieten eine breite Palette von Optionen, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Dadurch können sie nahtlos in Wohnhäuser, öffentliche Gebäude, Bürokomplexe und andere Umgebungen integriert werden, um einen bequemen und barrierefreien Zugang zu gewährleisten.

Was ist ein Homelift?

Ein Homelift ist ein spezieller Aufzug, der dazu dient, den Zugang zu verschiedenen Etagen in Wohngebäuden zu erleichtern. Im Gegensatz zu Aufzügen in größeren Gebäuden ist ein Homelift meist kleiner und kann in bestehende Wohnstrukturen integriert werden. Dies bietet insbesondere Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder älteren Personen eine bequeme und barrierefreie Möglichkeit, sich im eigenen Zuhause zu bewegen. Homelifte sind in der Regel platzsparender und einfacher zu installieren als herkömmliche Aufzüge und bieten den Bewohnern zusätzlichen Komfort und Unabhängigkeit. 

Einfach erklärt: Homelifte von Garaventa Lift

Garaventa Lift Homelifte einfach erklärt

Homelifte einfach erklärt

  • Was sind Homelifte?
  • Wo werden Homelifte eingesetzt?
  • Welche Vorteile haben Homelifte gegenüber konventionellen Aufzügen?

In nur 2 Minuten erhalten Sie klare Antworten auf all diese Fragen.

Vorteile von Garaventa Lift Homelifts

Ein Homelift bietet zahlreiche Vorteile und kann das Wohnen für alle Bewohner des Hauses komfortabler, sicherer und zugänglicher machen. Hier sind die wesentlichen Aspekte:

  • Barrierefreiheit: Der Homelift ermöglicht Personen mit eingeschränkter Mobilität, Senioren und Kindern einen einfachen Zugang zu allen Etagen des Hauses.

  • Erhöhter Alltagskomfort: Das Tragen schwerer Gegenstände wie Einkäufe, Wäsche oder Möbel zwischen verschiedenen Stockwerken wird durch den Homelift erleichtert.

  • Wertsteigerung der Immobilie: Ein Haus mit einem Homelift ist oft attraktiver für potenzielle Käufer oder Mieter, was zu einer Steigerung des Marktwerts führen kann.

  • Energieeffizienz: Moderne Homelifte sind energieeffizient und umweltfreundlich konzipiert.

  • Platzsparend: Im Vergleich zu herkömmlichen Aufzügen benötigen Homelifte weniger Platz und lassen sich leicht in bestehende oder neue Gebäude integrieren.

  • Sicherheit: Homelifte bieten ein hohes Mass an Sicherheit und Zuverlässigkeit, insbesondere für Familien mit Kindern oder älteren Bewohnern.

  • Ästhetik und Design: Mit verschiedenen Designs und Ausführungen fügen sich Homelifte harmonisch in das Ambiente des Hauses ein.

Die komfortablen Homelifte im Detail

Ein Homelift bietet flexible Installationsmöglichkeiten und kann sowohl in Neubauten als auch in bestehenden Immobilien installiert werden.

Ein Homelift kann eine Förderhöhe von über 15 Metern überwinden und je nach Modell bis zu 10 Haltestellen anfahren. Aufgrund seiner selbsttragenden Konstruktion ist ein bereits vorhandener Aufzugschacht nicht zwingend erforderlich, jedoch wird dieser mitgeliefert und kann auf Wunsch als verglaste Panoramaausführung gestaltet werden. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, bauseits einen Schacht zu errichten. Der Lift benötigt lediglich eine minimale Grundfläche von etwa 1 m², was bedeutet, dass der Homelift nur sehr wenig Platz beansprucht. Es ist jedoch zu beachten, dass bei den kleineren Varianten die Kabine nicht mehr rollstuhlgerecht ist. Diese flexible Liftlösung kann entweder im Innenraum integriert oder außen am Haus platziert werden, beispielsweise neben dem Balkon oder der Eingangstür. Außen installierte Homelifte werden oft auch als Außenaufzüge bezeichnet.

Einbausituationen

  • In einem Einfamilienhaus
  • In einem Mehrfamilienhaus
  • In einer Villa
  • In öffentlichen Gebäuden
  • In Hotels und Gastrobetrieben
  • In medizinischen Einrichtungen wie Kliniken
  • In privaten und öffentlichen Museen
  • Für barrierefreien Zugang für Rollstuhlfahrer

Homelifte mit verschiedenen Antriebstechniken

Sie haben die Wahl zwischen dem Homelift SAE mit Hydraulikantrieb und dem Homelift Genesis Typ B mit Spindelantrieb als unterschiedlichen Varianten. Bei einem Senkrechtaufzug mit Spindelantrieb bewegt sich der Aufzug entlang einer fest verankerten Spindel. Die Plattform fährt entweder nach oben oder unten, je nach Drehrichtung der Mutter an der Plattformrückwand. Beim Hydraulikantrieb erfolgt die Bewegung des Lifts durch einen Hydraulikzylinder, der auch mit hochwertigem Bio-Öl betrieben werden kann. Die beste Lösung hängt von den baulichen Gegebenheiten des Gebäudes sowie den individuellen Präferenzen ab. Hierzu beraten wir Sie gerne! Beide Ausführungen fügen sich nahtlos in das Wohnumfeld ein und sind benutzerfreundlich.

Homelift Schachtansicht

Kostenlose Beratung

Möchten Sie mehr erfahren? Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung direkt vor Ort mit einem unserer Garaventa Lift-Experten. Nutzen Sie die Gelegenheit, alle Ihre Fragen zu besprechen – sei es zu den grundlegenden Optionen oder zur Finanzierung. Gemeinsam finden wir garantiert eine Lösung, die Ihre Mobilität sicherstellt.

Ihre Details
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen.
  • Unsere Verkaufsberater

    Unsere Verkaufsberater

    Gerne helfen wir Ihnen dabei, die passende Liftlösung für Sie zu finden.

  • Birgitt Wilke

    Birgitt Wilke

    Teamleiterin Vertrieb

  • Martin Papenfuß

    Martin Papenfuß

    Interessentenservice

  • René Thon

    René Thon

    Vertriebsinnendienst

  • Armin Finauer

    Armin Finauer

    Gebietsleiter

    Ansprechpartner / Regionen:
    Süd-Ost

  • Tobias Streng

    Tobias Streng

    Gebietsleiter

    Ansprechspartner / Regionen:
    West


Genesis Typ B

Dank seiner Flexibilität in Bezug auf Größen und Gestaltungsmöglichkeiten ist der Genesis Typ B Homelift eine hervorragende Wahl für Geschäfte, Restaurants, Büros, öffentliche Gebäude und Wohngebäude.

  • Platzsparend
  • Panorama-Liftschacht
  • Ohne Maschinenraum
  • Keine Schachtgrube oder Auffahrrampe erforderlich
  • Geringe Überfahrt
  • Geringe Unterhalts- und Investitionskosten
Mehr erfahren

SAE

Unser Homelift SAE zeichnet sich durch seine vielseitigen Ausstattungs- und Einsatzmöglichkeiten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aus. Er ist so flexibel wie Ihre individuellen Anforderungen. Dieser Homelift bietet optimale Barrierefreiheit und passt sich nahtlos allen baulichen Gegebenheiten an.

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Flexible Anpassung an bauliche Gegebenheiten
  • Keine Überfahrt erforderlich (2.800 mm genügen)
  • Kein separater Maschinenraum notwendig
  • Große Auswahl an Farben und Materialien für individuelle Ausstattung und Gestaltung
  • Geringe Unterhalts- und Investitionskosten
Mehr erfahren

Vuelift

Dank seines integrierten Schachtes lässt sich der Vuelift an einer Wand, in einer Ecke, in der Mitte eines offenen Wohnraums oder in einer Wendeltreppe platzieren. Mit nur 1,25 Meter Durchmesser nimmt er bis zu einem Quadratmeter weniger Platz ein als ein herkömmlicher Wohnaufzug.

  • Geringe Unter- & Überfahrt
  • Durchgehende Kabinenkonfiguration (2 Türen)
  • Bis zu 6 Haltestellen für eine maximale Fahrt von 15,24 m
  • Maximale Tragfähigkeit von 226 kg
Mehr erfahren

Zwar bezeichnet ein Homelift eine Art Aufzug – dennoch bestehen gravierende Unterschiede zu einem herkömmlichen Personenaufzug, wie man ihn etwa aus mehrstöckigen Bürogebäuden oder aus Parkhäusern kennt. Ein Homelift wird immer nach der sogenannten Maschinenrichtlinie konzipiert und muss dementsprechend andere Voraussetzungen erfüllen als ein Personenaufzug. Beispielsweise ist hier die Fahrgeschwindigkeit zu nennen, die bei der Variante für das eigene Zuhause lediglich ca. 15 cm pro Sekunde beträgt – Aufzüge im öffentlichen Raum sind in der Regel deutlich schneller unterwegs.

Mit einer Lösung von GARAVENTA Lift entscheiden Sie sich für einen Homelift, der auch innen installiert werden kann – und das mit einem erstaunlich geringen Aufwand. Durch die selbsttragende Konstruktion ist es nicht nötig, dass bereits ein Aufzugschacht vorhanden ist. Diesen erhalten Sie zusammen mit Ihrem neuen Lift und er kommt, wenn Sie es wünschen, sogar in der Panoramaausführung daher. Ebenso kann ein Schacht durch den Bauherrn gemauert werden. Ein großer Vorteil unserer Produkte in diesem Bereich ist ihr geringer Platzbedarf. Bereits ab 1 m² können wir zu einem transparenten Preis einen Innen-Homelift bei Ihnen realisieren. Beachten Sie dabei jedoch, dass eine andere Mindestgröße vonnöten ist, wenn der Lift einen Rollstuhl transportieren soll.

Die Lösungen von GARAVENTA Lift sind äußerst flexibel und können sowohl im Inneren des Gebäudes als auch als Außen-Homelift zu fairen Preisen in die Tat umgesetzt werden. Wie oben bereits beschrieben, findet man solche Varianten häufig auch unter der Bezeichnung „Außenaufzug“ oder „Außenlift“. Typischerweise wird Ihr neuer Lift dann nahe der Eingangstür oder auch neben dem Balkon platziert und macht dank modernen Designs sogar richtig was her! Um die Installation kümmern sich erfahrene Mitarbeiter aus unserem Hause, die größte Sorgfalt walten lassen und Ihren neuen Homelift in Betrieb nehmen.

Die Kosten für einen Homelift können nicht pauschal festgelegt werden, da sie von verschiedenen Faktoren abhängen. Vorab müssen wichtige Fragen geklärt werden, die die Preisgestaltung beeinflussen:

  • Bauliche Gegebenheiten: Welche Strukturen sind im oder am Gebäude vorhanden?
  • Ausstattungsanforderungen: Welche speziellen Anforderungen hat der Nutzer an die Homelift-Ausstattung?
  • Technische Möglichkeiten: Welche technischen Funktionen soll der Lift haben?
  • Individuelle Wünsche: Gibt es besondere Vorstellungen zur Ausführung des Lifts?

Die Einzigartigkeit und Individualität eines Homelifts spiegeln sich in diesen Fragen wider. Erfahrungsgemäß beginnen die Preise für einen Lift, bei dem der Bauherr den Schacht bereitstellt, knapp unter 20.000 €. Für einen Homelift inklusive Außenschacht können die Kosten mindestens 25.000 € betragen. Bei GARAVENTA Lift erhalten Sie eine professionelle und transparente Beratung. Unsere Fachberater berücksichtigen die spezifischen Anforderungen des Gebäudes und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot für Sie.

Die Abmessungen unserer Homelifte sind grundsätzlich flexibel gestaltbar. Bei GARAVENTA Lift gewährleisten wir, dass Ihr neuer Aufzug optimal in Ihre individuelle Wohnsituation passt. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich spezifische bauliche Anforderungen. Unsere Lifte entsprechen der Norm DIN EN 81-41, die alle relevanten Rahmenbedingungen für vertikale Plattformaufzüge für Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit festlegt. Um sicherzustellen, dass alle Aspekte berücksichtigt werden, kümmern sich unsere erfahrenen Projektleiter bei GARAVENTA Lift um die Projektierung. Dadurch können wir maßgeschneiderte Lösungen mit individuellen Anpassungen nach Ihren Vorstellungen realisieren.

Nein, ein Homelift benötigt immer einen Schacht. Dieser kann jedoch bauseits errichtet werden, entweder durch Mauerung oder durch Stützen mit Ständerwerk. Bei einer werkseitigen Lösung mit einem selbstragenden Stahlschacht, der auf einer Pfosten-Riegel-Konstruktion basiert, muss dieser dennoch am Gebäude verankert werden. Selbst bei vertikalen Liften, die komplett offen sind, handelt es sich um Hublifte, die sich erheblich von den beschriebenen Homeliften unterscheiden.

Nach der Inbetriebnahme einer Homelift-Anlage geht die Verantwortung für die Ausführung des vom Hersteller definierten Wartungsumfangs auf den Eigentümer über. Wir empfehlen, die Wartung einem spezialisierten Unternehmen zu übertragen, um die regelmäßige und korrekte Wartung Ihrer Anlage langfristig zu gewährleisten.

Der Preis eines Garaventa Lift Wartungsvertrages hängt vom Produkttyp und der Nutzungsintensität der Anlage ab. Unser Kundendienst erstellt Ihnen gerne einen auf Ihre individuelle Situation angepassten Vorschlag für einen Wartungsvertrag.

Wir haben die richtige Liftlösung für Ihre Bedürfnisse

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse. Erleben Sie zudem unseren virtuellen Showroom.

Persönliche Beratung

Kontakt aufnehmen