Ein Treppenlift sorgt für Sicherheit und Bewegungsfreiheit

Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine animierte Grafik zur besseren Veranschaulichung der Funktionsweise. Originale werden abweichen.

Egal ob Alter oder Krankheit – viele Gründe können die Ursache für eine eingeschränkte Mobilität im eigenen Zuhause sein. Und vor allem Treppen stellen in einem solchen Falle meist die größten Barrieren dar. Damit Sie in Ihrem vertrauten Zuhause bleiben können, bietet GARAVENTA Lift optimale Lösungen. Treppenlifte verhelfen Ihnen in Ihren vier Wänden zu einer neuen Mobilität. Bewegen Sie sich mit der Unterstützung eines Personenlifts frei in Ihrem Zuhause und genießen Sie Ihr Leben ohne Hindernisse. Mühsames Treppensteigen wird mit einem Treppenlift vermieden.

Sichere Treppenlifte für den Innen- und Außenbereich

Liftlösungen von GARAVENTA Lift sind weltweit zehntausendfach im Einsatz und beweisen dabei Tag für Tag ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit. Ein Treppenlift kann nahezu überall integriert werden – ob im Innen- oder Außenbereich. Wir bieten Ihnen bequeme Sitzlifte für gerade und kurvige Treppen, die direkt auf die Stufen aufgestellt und darin befestigt werden. Vor allem von Rollstuhlfahrern können unsere Plattformlifte mit Rollstuhlplattform für gerade und kurvige Treppen genutzt werden. Diese beiden Treppenlifttypen fügen sich außerhalb der Nutzung platzsparend in die Umgebung ein. Des Weiteren erhalten Sie bei uns Hublifte, mit denen Sie geringe Höhen von bis zu drei Metern überwinden können. Die komfortabelste Klasse unserer Liftlösungen bilden unsere Homelifte – flexible Senkrechtlifte zum Nachrüsten. Sie sind sozusagen Ihr ganz individueller Personenaufzug im eigenen Zuhause.

Informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten.

Was ist ein Treppenlift?

Bei einem Treppenlift handelt es sich um ein Transportmittel an einem Schienensystem, welches Menschen mit Einschränkungen in der Mobilität die sichere Überwindung von Barrieren wie beispielsweise Treppen erlaubt. Korrekt wird diese technische Bewegungshilfe als Treppenschrägaufzug bezeichnet und umfasst Lifte mit einem Sitz (Treppensitzlift) und/oder oder einer Plattform (Plattformlift). Oftmals werden auch die Bezeichnungen Treppensteiger oder Treppensteighilfe verwendet, obwohl diese nicht korrekt sind.

Ein Treppenlifter unterscheidet sich von einem klassischen Fahrstuhl in erster Linie dadurch, dass er sich nicht vertikal in einem geschlossenen Schacht, sondern offen schräg auf einer Treppe bewegt. Auch ist seine Geschwindigkeit mit maximal nur 0,15 m/s deutlich geringer. Das hat den Hintergrund, dass solche Lifte bei auftretender Gefahr (z.B. einem Hindernis auf der Treppe) sofort zum Stehen kommen müssen.

Wie Vertikallifte auch bestehen Treppenlifte aus einem Schienensystem, einer Fahreinheit, einem Antrieb und einer Steuerung. Am bekanntesten und häufigsten sind Fahreinheiten, die mit einem Sitz oder mit einer Plattform ausgestattet sind.

Da diese Art der Lifte in der Regel nachgerüstet werden, sind sie keine fertigen Produkte, die man nur aus dem Regal zu nehmen braucht. Sie sind der jeweiligen Wohnsituation angepasste Maßanfertigungen. Da die Planung vor Ort, die genaue Maßaufnahme der Einbausituation sowie die Montage wesentliche Bestandteile der Qualität eines Treppenliftes sind (siehe nachstehende Grafik), ist die Wahl des richtigen Anbieters (Inverkehrbringer) von hoher Bedeutung. Der „Inverkehrbringer“ ist später auch für die Gewährleistung verantwortlich.

Infografik zur Planung und Installation eines Treppenliftes

Treppenlifte für Menschen mit körperlichen Einschränkungen

Grundsätzlich ist ein Treppenlift für jeden Menschen geeignet, der Stufen, Treppen und Höhenunterschiede aus eigener Kraft nur schwer oder gar nicht mehr bewältigen kann. In solchen Fällen sind Treppenlifte eine große Hilfe. Sie bieten neben kraftvoller Unterstützung eine Reduzierung des Risikos von Stürzen und Unfällen. Treppenlift helfen, Unabhängigkeit und Bewegungsfreiheit im eigenen Zuhause zu erhalten und sorgen zugleich für mehr Sicherheit und Komfort in den eigenen vier Wänden.

Die Sicherheit der Nutzer steht an erster Stelle

Bei der Entwicklung, der Konstruktion und der Nutzung von Treppenliften steht die Sicherheit an erster Stelle. Deshalb sind moderne Lifte je nach System und Ausführung mit Sicherheitsgurten, Stützlehnen oder Klappschiene ausgerüstet. Treppenlifte sollten zudem entweder mit Akkus betrieben werden oder über eine Notstrom-Versorgung verfügen, damit sie auch bei Stromausfall zuverlässig funktionieren. Darüber hinaus gelten in Deutschland für Treppenlifte die Richtlinien des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes in Verbindung mit der Maschinen- und Betriebssicherheitsverordnung.

Schweizer Qualität und Erfahrung für Ihre Sicherheit

Für GARAVENTA Lift stehen die Qualität und die Sicherheit der Produkte und vor allem die unserer Kunden immer im Vordergrund. Als Schweizer Unternehmen schauen wir auf über 80 Jahre Erfahrung im Seilbahnbau zurück und bieten mit dieser Kompetenz moderne Lift-Lösungen an, die individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen, ganz besonders aber hohen Sicherheitsansprüchen gerecht werden. Sicherheit ist uns praktisch in die Wiege gelegt.

Selbstverständlich ist jeder Treppenlifter nach nationalen und internationalen Standards gebaut und entsprechend zertifiziert. Nicht nur bei den Produkten legt das Unternehmen Wert auf Qualität. Auch bei den durchdachten Serviceleistungen, wie den umfangreichen Beratungen, steht der Kunde mit seinen Bedürfnissen bei uns als professionell agierendem Treppenlift-Hersteller stets im Vordergrund. Viele Tausend realisierte Liftlösungen weltweit geben uns das notwendige Know-how und die Erfahrung, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und entsprechende individuelle Lösungen anzubieten. Dazu gehört auch die umfangreiche Beantwortung von Fragen zum Einbau, den Finanzierungsmöglichkeiten, möglichen Zuschüssen und vielem mehr.

Da auch unsere Liftlösungen mit dem technischen Fortschritt mithalten, gehören regelmäßige Weiterbildungen unserer Mitarbeiter bei uns zum Standard. So können wir Ihnen in allen Bereichen – von der Beratung bis hin zur Wartung – stets eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren.

GARAVENTA Lift ist rund um die Uhr für Sie da

Bei Problemen oder Unsicherheiten mit Ihrem Lift erreichen Sie uns rund um die Uhr. Auch an Wochenenden und Feiertagen sind wir mit einem Notdienst für Sie da. Sollten Sie einmal Probleme mit Ihrer Liftlösung haben, reicht ein Anruf und wir helfen Ihnen so schnell wie möglich.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ein Treppenlift von GARAVENTA Lift ist leicht zu bedienen und fügt sich durch sein zeitloses Design perfekt in Ihr Zuhause ein. Alle unsere Produkte überzeugen durch fortschrittliche Technik, Sicherheit und Langlebigkeit und profitieren von der ausgewiesenen Erfahrung in der Treppenlift- und Aufzugtechnik. Als Schweizer Qualitätsunternehmen bauen und installieren wir Lifte nach nationalen und internationalen Sicherheitsstandards. Unsere Produkte durchlaufen zudem strenge interne Qualitätskontrollen. Dank über 80 Jahre Tradition, Innovation und Kompetenz im Anlagenbau erhalten Sie von uns immer ein geprüftes Qualitätsprodukt. Wir finden auch für Sie die passende Treppenlift-Lösung. Nutzen Sie unseren Service und fordern Sie unseren kostenlosen Katalog an oder lassen Sie sich direkt von uns beraten.

Unsere Treppenlifte – Ihre Vorteile: dank geprüfter Qualität und Kompetenz

  • Sicher und zuverlässig
  • In unterschiedlichste Umgebungen einbaubar
  • Fortschrittliche Technik
  • Langlebig

Individuelle und einfühlsame Beratung

Die Tatsache, dass ein Treppenlifter benötigt wird, und die große Vielfalt an verschiedenen Treppenliftlösungen, können für Sie erstmal eine große Herausforderung darstellen. Sie müssen sich Gedanken machen, was Sie für sich, auch im Hinblick auf die Zukunft, als beste Treppenliftlösung empfinden, über die Finanzierung und die Betreuung nach dem Kauf nachdenken. Sie müssen sich diese Gedanken aber nicht alleine machen – unsere kompetenten und bestens geschulten Mitarbeiter beraten Sie ausführlich und mit Herzblut, auch direkt vor Ort. In einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch geht Ihr persönlicher Berater einfühlsam auf all Ihre Fragen ein, erörtert mit Ihnen gemeinsam die verschiedenen Möglichkeiten und gibt Ihnen genügend Zeit und Raum, eine Entscheidung alleine oder gemeinsam mit Ihrer Familie zu treffen.

Welche Kosten fallen für einen Treppenlift an?

Treppenlifte und auch alle anderen Liftlösungen werden auf die jeweilige Situation individuell angepasst, weshalb die Kosten je nach Modell und der spezifischen Ausführung variieren. Eine pauschale Antwort auf die Frage „Was kostet ein Treppenlift?“ lässt sich daher kaum geben.

Zuschüsse für Ihren Treppenlift

Wieviel Sie für einen Treppenlift selbst bezahlen müssen, hängt unter anderem auch von den gewährten Zuschüssen ab. In den letzten Jahren haben sich die möglichen Zuschüsse für Umbaumaßnahmen zur Realisierung von Barrierefreiheit erhöht. Am 01. Januar 2015 trat das Pflegestärkungsgesetz in Kraft, wodurch die Zuschüsse pro Maßnahme von ehemals 2.557 Euro auf bis zu 4.000 Euro gestiegen sind. Um einen Antrag auf Zuschuss stellen zu können, sind diverse Bedingungen notwendig. Zudem ist es wichtig, vor dem Einbau des Treppenlifts bei der Krankenkasse, dem Träger der Pflegekasse, den Zuschuss zu beantragen.

Wir sind für Sie da

Sie können sich darauf verlassen, dass Sie von GARAVENTA Lift ausschließlich Treppenliftlösungen erhalten, die höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit genügen. Gerne unterbreiten wir Ihnen nach einer ausführlichen Beratung und gemeinsamen Abstimmung ein individuelles Angebot, damit Sie wissen, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und welche Sie auch nach dem Einbau von uns erwarten können.
Auch Finanzierungsmöglichkeiten sowie mögliche Pflegekosten-Zuschüsse klären wir gerne mit Ihnen ab. Kontaktieren Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 32 32 322. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre neue Liftlösung zur Verfügung.

GARAVENTA Lift – zuhause, sicher, mobil.