Hublift OPAL – für Hubhöhen bis 3 Meter








Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine animierte Grafik zur besseren Veranschaulichung der Funktionsweise. Originale werden abweichen.

 

 

Der Hublift/Hebelift OPAL – kraftvoll und kompakt

Der Hublift OPAL ist die ideale Lösung zur barrierefreien Überwindung von Höhen bis zu 3 Metern im Innen- sowie im Außenbereich. Dank seiner kompakten Bauweise lässt der Treppenlift sich ohne Probleme direkt neben Treppen, Terrassen und Balkonen installieren. Häufig wird er benutzt um einen barrierefreien Zugang zwischen Hochparterre oder versetzten Geschossebenen herzustellen. Auf Wunsch werden Türen und Geländer mit Plexiglas ausgestattet, wodurch die gesamte Anlage eine besonders hochwertige Optik erhält. Der kräftige, zuverlässige Spindelantrieb sorgt für ruhiges und komfortables Fahren. Die Tür am Fahrkorb sowie die Tür an der oberen Haltestelle garantieren maximale Sicherheit auf allen Ebenen.

Auch ein nachträglicher Einbau ist möglich

Durch seine selbsttragende Konstruktion ist der Hublift OPAL auch für den nachträglichen Einbau hervorragend geeignet. Im Außenbereich genügt schon ein Fundament. Mit einer Grubentiefe von nur 8 cm kann die Liftplattform ebenerdig befahren werden. Im Innenbereich, wo eine Unterfahrt oft nicht realisierbar ist, erleichtert eine spezielle Rampe die Auffahrt. Je nach Bedarf kann der OPAL als Durchlader konzipiert oder mit um 90° versetzten Zugängen ausgestattet werden.

Hublift mit einfacher und komfortabler Bedienung

Bedient werden Hublifte wie der OPAL standardmäßig über praktische Wipptaster an der Innenseite des Fahrkorbs. Sobald der Nutzer die Plattform befahren hat, schließt sich die Zugangstür automatisch. Soll der Lift mehreren Personen zur Verfügung stehen, lassen sich auch die Haltestellen mit Außenbefehlsgebern ausstatten. Als Zusatzausstattungen stehen unter anderem automatische Türöffner und eine Schlüsselaktivierung zum Schutz vor unbefugter Benutzung zur Verfügung.

Hublift Montage

Ein Hublift benötigt weniger Platz und ist leicht zu installieren. Aufgrund der geringen Förderhöhe ist der Einbau meist ohne aufwendiges Genehmigungsverfahren möglich. Der Hublift ist an fast jede bauliche Gegebenheit anpassbar und somit als Behindertenlift eine ideale Lösung für den nachträglichen Einbau.

Lassen Sie sich kostenlos über unsere Mobilitätslösungen beraten, um Ihre individuellen Möglichkeiten im Detail kennenzulernen.

Der Vorteil gegenüber Schrägaufzügen ist, dass viele verschiedene Menschen – wie Senioren mit ihren Einkäufen, Mütter mit Kinderwagen etc. – diesen Lifttyp nutzen können und dies gern tun.

Ausstattung

Ausstattung zum Plattformlift X3
  1. Fördermast (Spindelgehäuse)
  2. Untere Sicherheitstür (mitfahrend)
  3. Obere Sicherheitstür (auf Podest)
  4. Blechverkleidung (zur Absicherung des Bereiches unterhalb der oberen Haltstelle)
  5. Außenbefehlsgeber
  6. Stützwand

Technische Daten

Nutzungsbereich: Vertikale Erschließung im Innen- und Außenbereich für 2 Haltestellen
Förderhöhe max. 3,00 m
Neigungswinkel:
Fahrgeschwindigkeit: max. 0,05 m/s
Antriebssystem: Spindelantrieb
Motorleistung: 1,5 kW
Tragfähigkeit: 340 kg
Stromversorgung: 230 V / 50 Hz
Nutzbare Plattformgröße: V1:  914 mm x 1.237 mm
V2:  914 mm x 1.389 mm
V3: 1.100 mm x 1.540 mm
V4: 1.125 mm x 1.514 mm (über Eck)
Aufstellfläche: V1: 1.355 mm x 1.333 mm
V2: 1.355 mm x 1.485 mm
V3: 1.495 mm x 1.638 mm
V4: 1.463 mm x 1.718 mm (über Eck)
Schachtgrube: 76 mm
Schachtkopf: ohne, Masthöhen unterschiedlich in Abhängigkeit von Förderhöhe
Steuerung: Totmannsteuerung
Bedienelemente: Wippschalter optional mit Schlüsselaktivierung in Haltestellen / auf der Fahreinheit
Sicherheitselemente: Riegelkontakte der Türen, Totmannsteuerung, Sicherheits-Kontaktboden, akkugestützter und manueller Notablass
Ausstattungen:
  • Rahmen der Antriebseinheit und Türen Aluminium, eloxiert (champagnerfarben)
  • Stahlauskleidungen pulverbeschichtet RAL 7030, steingrau
  • Ausfachungen alternativ aus Plexiglas oder Edelstahlblech
  • Zugänge gegenüber oder um 90° versetzt angeordnet
  • Automatische Türöffner
Gewährleistung: 24 Monate
Techn. Regelwerke: Europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG