Flexibler Senkrechtlift mit optimal ausgenutzter Aufstellfläche

Ein Senkrechtlift ist mit einem klassischen Aufzug vergleichbar. Er verbindet zwei Etagen miteinander, sodass mobil eingeschränkte Personen sich ohne Treppennutzung im Eigenheim bewegen können.

Senkrechtlift für den nachträglichen Einbau

Der Senkrechtlift für Ein- und Mehrfamilienhäuser bietet sich ideal zum nachträglichen Einbau an, weil er nur eine ganz geringe Grundfläche benötigt. Er kann sowohl im Inneren als auch außen am Haus montiert und optimal den architektonischen Gegebenheiten angepasst werden. Unser Senkrechtlift bietet alle Vorzüge eines Aufzuges, ist aber preiswerter zu installieren, jedoch nur bis zu einer bestimmten Förderhöhe einsetzbar. Aber es geht ja beim Senkrechtlift nicht um die Überwindung großer Höhen, wie bei einem öffentlichen Gebäude oder Hochhaus. Gerne besucht Sie ein GARAVENTA Lift Mitarbeiter vor Ort und bespricht mit Ihnen die ideale Treppenlift-Lösung für Ihren individuellen Fall.

Frühzeitig einen Senkrechtlift planen

Ein Senkrechtlift von GARAVENTA LiftAuch wenn man einen Senkrechtlift im Regelfall ideal nachrüsten kann, sollte man an einen Senkrechtlift oder einen Treppenlift frühzeitig denken – am besten schon bei der Planung eines Neubaus. Denn bei einem Neubau wird meist nicht daran gedacht, dass man eigentlich bis ans Lebensende in dem neu geschaffenen Lebensraum wohnen bleiben möchte. Und da wird oft nicht berücksichtigt, dass das Alter eingeschränkte Mobilität mit sich bringen kann. Aber auch ein Unfall bzw. eine Krankheit kann das Leben von heute auf morgen grundlegend verändern. Damit nun aber jeder so lange wie möglich im eigenen Heim wohnen bleiben kann, müssen Voraussetzungen für ausreichende Mobilität geschaffen sein. Zwar werden oftmals die Eingänge, Türen, Badewannen und Duschen barrierefrei gebaut, dabei wird aber häufig vergessen, dass auch die Stockwerke untereinander erreicht werden müssen. Im Krankheitsfall oder Alter ist das dann beispielsweise nur durch einen Senkrechtlift oder Treppenlift möglich. Dann nützt es nichts, wenn man sich zwar parterre mit dem Rollstuhl frei bewegen kann, aber hilflos vor der Treppe steht. Senkrechtlifte garantieren dann, selbstständig und ohne fremde Hilfe, alle Etagen zu erreichen.

Von Beratung über Montage bis zur Lifteinweisung

Gerne berät Sie ein GARAVENTA Lift Mitarbeiter vor Ort ganz in Ruhe. In vertrauter Atmosphäre werden all Ihre Fragen beantwortet, sei es zur Finanzierung, den verschiedenen Einbaumöglichkeiten, Treppenlift-Varianten oder allem anderen, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Entscheiden Sie sich dann für eine unserer Lösungen, liefern und montieren unsere eigenen Monteure den Senkrechtlift schnell und sauber. In der Regel dauert es nur ein paar Stunden, bis der Lift installiert ist. Damit Sie ihn direkt und korrekt nutzen können, erhalten Sie nach dem finalen Einbau eine sorgfältige Einweisung mit allen Einzelheiten. Wir unterstützen Sie bei den ersten Fahrten und nehmen Ihnen so etwaige Bedenken vor dem neuen Mobilitätsbegleiter. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben oder direkt einen Beratungstermin vereinbaren möchten. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 32 32 322 sind wir für Sie da!